Startseite » Fragen » Was ist ein Pickel?

Was ist ein Pickel?

Was ist ein Pickel und wie entsteht dieser?

Du fragst dich, was ein Pickel ist und wie dieser entsteht? Die Pickel sind gleich mehrere Dinge in einem. Unter anderem ist ein Pickel Ansammlung von Fett, alter Hautzellen und Bakterien, die sich unter der Haut ansammeln, die Poren verstopfen und somit eine Entzündung hervorrufen. So einen Pickel kann man jedoch auch bedingt durch die allgemeine körperliche Gesundheit bekommen.



Diese Art von Pickel taucht nur selten auf und nennt sich Akne Vulgaris. Meist ist jedoch diese Art von Pickel ganz harmlos und verschwindet ganz schnell. Sollte sie über einen längeren Zeitraum anhalten wird zunächst empfohlen sie mit üblichen mitteln, die du hier auf der Homepage findest zu bekämpfen. Sollte all dies nicht helfen, ist es ratsam einen Hautarzt aufzusuchen, der die jeweilige Ursache von den Pickel untersucht, feststellt und gemeinsam mit dir bekämpft!
Hier habe ich beschrieben, wie ich meine Pickel für immer losgeworden bin!

Aber sicherlich fragst du dich, wie dieser entsteht?

Die Talgdrüsen in unserer Haut stellen Fett her, um diese vor Austrocknung zu schützen. Das Fett sorgt dafür, dass die Haut schön feucht bleibt und es befördert alte Hautzellen aus der Haut hinaus. Bei vielen Menschen, vor allem bei jugendlichen in der Pubertät entsteht eine Überproduktion des Fettes und die Pore verstopft. Schnell kommt es zu rötlichen Erhebungen in der Haut in den die Mischung aus Fett, alter Hautzellen und Bakterien zusammen versammelt ist. Nicht nur in der Pubertät entstehen Pickel. Pickel können zum Beispiel auch nach einer Rasur oder während der weiblichen Periode entstehen. In der Regel gilt, seine Haut regelmäßig sprich morgens und abends zu reinigen. Damit die Poren sich am besten öffnen, wird empfohlen warmes Wasser über das Gesicht laufen zu lassen und anschließend das Gesicht mit einer für die Haut neutralen Seife auszuwaschen. Weitere Tipps gegen die unangenehmen Pickel findest du hier auf der Homepage.

Wie auch DU deine Pickel in 7 Tagen loswerden kannst!

Ja, ich weiß, das klingt sehr reißerisch! Und auch ich habe dem nicht geglaubt! Das klingt schon wirklich viel zu schön um wahr zu sein. Als ich das erste mal auf diesen Ratgeber stieß, war ich auch so skeptisch!

Es ist eine komplette Anleitung mit genauen Schritten und Tipps, die man einfach nur umsetzen muss! Schon wird man seine Pickel dauerhaft los. Naja, so habe ich die Anleitung ausprobiert und war wirklich überwältigt von dem Ergebnis!

Wäre ich früher auf die Anleitung gestoßen, hätte ich mir viel Geld für Cremes und jeglichen anderen Mist gespart. Genau das ist das krasse: Man spart sich damit so viel Geld und wird die Pickel auch wirklich los!

Wenn sich das nicht lohnt, dann weiß ich auch nicht mehr. Du musst natürlich selbst entscheiden, ob du neue Sachen ausprobieren willst, aber interessant ist das auf alle Fälle! Hier ein paar Infos:

Mehr Informationen
Viel Spaß damit,
Sergej

Browser-Marktanteile

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen