Startseite » Fragen » Was hilft wirklich gegen Pickel?

Was hilft wirklich gegen Pickel?

Die Lösung für Pickel

Hast du Probleme mit Pickeln und unreiner Haut?
Dann lese hier über die Ursachen!

Hier habe ich beschrieben, wie ich meine Pickel für immer losgeworden bin!

Auslöser für Pickel können sein:

  • Stress
  • Ernährung
  • Mangel an Bewegung, Licht und frischer Luft
  • Hormone
  • Falsche Körperpflege

Vielleicht wunderst du dich nun, was die oben genannten Punkte mit Pickeln und deiner Haut zu tun haben.



Es ist ganz einfach!

  • Der Körper braucht Vitamine aus frischen Lebensmitteln, um deine Haut rein, jung und elastisch zu halten
  • Nur durch Sonnenlicht produzierst du Vitamin D, das der Körper für eine schöne Haut benötigt
  • Hormone, auch Stresshormone, haben starke Auswirkungen auf dein Hautbild

Du ahnst bestimmt schon, in welchen Lebensbereichen du etwas ändern kannst, was sich dann positiv auf deine Haut auswirken wird.

Die Bestandsaufnahme

Nimm dir Stift und Papier und beantworte folgende Fragen:

  • Welche Sorgen belasten dich? Erhältst du ausreichend Schlaf? Wie steht es mit der Beziehung zu deinen Mitmenschen?
  • Bevorzugst du eher mal einen Besuch im Fast Food Restaurant und hinterher winkt die Schokolade?
  • Bewegst du dich regelmäßig an der frischen Luft und in der Sonne?
  • Wenn du weiblich bist: Hast du einen unregelmäßigen Zyklus, Stimmungsschwankungen und Schmerzen während der Periode?
  • Körperpflege ist wichtig, aber übertriebenes Reinigen reizt deine Haut, trocknet sie aus und führt zu Talgüberproduktion. Auch können Make-Up und Creme deine Poren verstopfen und so zu mehr Pickeln führen.

Die Lösung bei Pickeln ist oft ganz einfach!

Probiere folgende Dinge gegen Pickel aus:

  • Erlerne Stressbewältigungsmethoden, sprich mit anderen über deine Sorgen und sorge dafür, dich regelmäßig zu entspannen
  • Ersetze Industriezucker, Weißmehl und raffinierte Fette in der Ernährung durch Obst und Gemüse, trinke mindestens 3L Wasser am Tag
  • Treibe Sport draußen
  • Sprich mit deinem Frauenarzt über einen Hormontest
  • Benutze sanfte Reinigungsprodukte und gehe sparsam mit Make-Ups und Cremes um. Lass deine Haut atmen!

Wie auch DU deine Pickel in 7 Tagen loswerden kannst!

Ja, ich weiß, das klingt sehr reißerisch! Und auch ich habe dem nicht geglaubt! Das klingt schon wirklich viel zu schön um wahr zu sein. Als ich das erste mal auf diesen Ratgeber stieß, war ich auch so skeptisch!

Es ist eine komplette Anleitung mit genauen Schritten und Tipps, die man einfach nur umsetzen muss! Schon wird man seine Pickel dauerhaft los. Naja, so habe ich die Anleitung ausprobiert und war wirklich überwältigt von dem Ergebnis!

Wäre ich früher auf die Anleitung gestoßen, hätte ich mir viel Geld für Cremes und jeglichen anderen Mist gespart. Genau das ist das krasse: Man spart sich damit so viel Geld und wird die Pickel auch wirklich los!

Wenn sich das nicht lohnt, dann weiß ich auch nicht mehr. Du musst natürlich selbst entscheiden, ob du neue Sachen ausprobieren willst, aber interessant ist das auf alle Fälle! Hier ein paar Infos:

Mehr Informationen
Viel Spaß damit,
Sergej

Teile mit deinen Freunden...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Ein Kommentar

  1. Ich finde es wirklich klasse, dass Sie sich all diese Mühe machen und die Informationen aufbereitet für uns präsentieren. Danke dafür.
    Lg Danny

Hinterlasse einen Kommentar

Browser-Marktanteile

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen