Startseite » Akne Produkte » Ichthraletten Blister Dragees

Ichthraletten Blister Dragees

Eure Bewertungen (0)

Wirksamkeit

Verträglichkeit

Preis

Ichthraletten Blister Dragees werden bei Akne und damit einhergehenden Begleitsymptomen eingenommen. Die Dragees eignen sich für die Behandlung von vermehrter Talgproduktion, Eiterbeulen und Kupferfinnen (Rosazea), welche eine entzündliche Veränderung der Gesichtshaut im mittleren Alter darstellen. Ichthraletten beinhalten Natriumbituminosulfonat, wodurch eine Senkung der Bakterienzahl auf der Haut und eine Reduktion der Talgproduktion gegeben sind. Dadurch werden entzündliche Prozesse sowie die Bildung von Pickeln auf der Haut gehemmt. Das Hautbild verbessert sich zumeist nach zwei Wochen der Einnahme. Die Behandlung kann bis zu sechs Wochen andauern. Die Einnahme erfolgt in den ersten zwei Wochen mit drei Mal tgl. zwei Dragees und danach mit drei Mal tgl. einem Dragee (vor den Mahlzeiten unzerkaut mit einem lauwarmen Getränk). Risiken am Mensch oder Tier bei der Einnahme des Wirkstoffes konnten nicht nachgewiesen werden. In der Schwangerschaft sollte das Medikament nur nach Absprache mit einem Arzt eingenommen werden. Die Dragees sind als Durchdrückpackung zu je 60 Dragees erhältlich.

Ichthraletten Blister Dragees

Ichthraletten Blister Dragees

Teile mit deinen Freunden...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Du hast Ichthraletten Blister Dragees schon ausprobiert? Dann hilf anderen bei ihrer Entscheidung und schreibe eine Rezension. Je mehr Erfahrungen wir zusammenkriegen, desto besser. :)

Schreibe eine Rezension

Browser-Marktanteile