Startseite » Fragen » Pickel am Po – Was tun?

Pickel am Po – Was tun?

Einen Pickel am Po zu haben ist oftmals eine extrem schmerzhafte und ziemlich peinliche Angelegenheit. Um das Problem so schnell wie möglich los zu werden, findest du im Folgenden einige nützliche Tipps.

Hier habe ich beschrieben, wie ich meine Pickel für immer losgeworden bin!

1. Die entsprechende Stelle behandeln

Hier eine Anleitung die du im Akutfall verwenden kannst:

  1. Checken, ob dein Pickel „reif“ genug ist. Unreife Pickel, an denen noch keine gebliche Eiterspitze zu sehen ist, sind sehr schwer auszudrücken und können unschöne Narben hinterlassen. Warte lieber ein bisschen bis du sicher bist, dass dein Pickel ausdrückbereit ist.
  2. Ausgiebig, warm und lange Duschen gehen. Deine Haut wird dadurch weicher und der Pickel lässt sich leichter ausdrücken.
  3. Unbedingt die Hände und Nägel vor dem Ausdrücken waschen bzw. desinfizieren. Lege am besten ein sauberes Taschentuch über deine Fingerspitzen, damit keine unnötigen Bakterien in die Wunde reinkommen und es sich dadurch noch mehr entzündet.
  4. Nach dem Ausdrücken, die Wunde und den umliegenden Bereich mit einer Reinigung (kann auch Gesichtswasser sein) wieder desinfizieren.
  5. Aloe Vera hilft deiner Haut sich zu regenerien und verstärkt den Heilungsprozess.
  6. Am besten trockene Baumwollunterwäsche tragen, die den Schweiß gut aufnimmt.

2. Präventivmaßnahmen gegen Pickel am Po

  • Regelmäßges Duschen ist extrem wichtig. Optimal ist es wenn du mit einem Peeling-Handschuh über deine Haut gehst und so verhinderst, dass sich deinen Poren verstopfen können.
  • Verwende trockene und saubere Unterwäsche, die den Schweiß gut aufnehmen. Feuchte, verschwitzte Unterwäsche und die damit verbundene Reibung kann zur Entstehung von Po-Pickeln beitragen. Außerdem solltest du nasse oder feuchte Bikini- oder Badehosen immer gegen trockene auswechseln.
  • Vermeide extrem zuckerhaltige und fettige Speisen und Snacks und trinke mindestens 2 Liter Wasser oder ungesüßten Tee am Tag. Dies dient deiner Figur ebenso wie deinem Hautbild.

Wie auch DU deine Pickel in 7 Tagen loswerden kannst!

Ja, ich weiß, das klingt sehr reißerisch! Und auch ich habe dem nicht geglaubt! Das klingt schon wirklich viel zu schön um wahr zu sein. Als ich das erste mal auf diesen Ratgeber stieß, war ich auch so skeptisch!

Es ist eine komplette Anleitung mit genauen Schritten und Tipps, die man einfach nur umsetzen muss! Schon wird man seine Pickel dauerhaft los. Naja, so habe ich die Anleitung ausprobiert und war wirklich überwältigt von dem Ergebnis!

Wäre ich früher auf die Anleitung gestoßen, hätte ich mir viel Geld für Cremes und jeglichen anderen Mist gespart. Genau das ist das krasse: Man spart sich damit so viel Geld und wird die Pickel auch wirklich los!

Wenn sich das nicht lohnt, dann weiß ich auch nicht mehr. Du musst natürlich selbst entscheiden, ob du neue Sachen ausprobieren willst, aber interessant ist das auf alle Fälle! Hier ein paar Infos:

Mehr Informationen
Viel Spaß damit,
Sergej

Teile mit deinen Freunden...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Hinterlasse einen Kommentar

Browser-Marktanteile