Startseite » Blog » After Shave gegen Pickel

After Shave gegen Pickel

After Shave enthält Alkohol, der desinfizierend wirkt und Pickel austrocknet. Darüber hinaus beinhaltet After Shave häufig hautpflegende Stoffe, wie etwa Kamille, die der Entstehung von Entzündungen entgegen wirken kann. After Shave kann gegen Pickel erfolgreich angewendet werden. Bei sehr empfindlicher Haut solltest Du allerdings erst an einer kleinen Stelle ausprobieren, ob Du ein mildes After Shave verträgst.

Ich habe mich auch jahrelang mit Pickeln gequält.
Hier beschreibe ich, wie ich sie für immer losgeworden bin.

Alkohol reizt, Kamille beruhigt

After Shave gegen PickelAfter Shave kann gegen Pickel eine positive Wirkung haben. Ein After Shave enthält Alkohol, das die Haut desinfiziert und Bakterien abtötet, die Entzündungen verursachen. Daneben finden sich hautpflegende Stoffe, wie etwa Kamille, Salbei und Hammamelis, die die Haut beruhigen, Entzündungen bekämpfen und kleine Wunden schneller verschließen.

Wenn Du sehr empfindliche Haut hast, solltest Du zunächst einmal eine kleine Stelle Deines Gesichtes mit einem milden After Shave ohne Duftstoffe benetzen.
Es ist zudem bei jedem Hauttyp wichtig, darauf zu achten, ob das gewählte After Shave das richtige ist. Es gibt mittlerweile auch in Apotheken und Drogerien After Shaves für sensible Haut, die weniger Alkohol und mehr pflegende Stoffe enthält.

Wie behandelst Du Deine Haut richtig mit After Shave?

Ein After Shave soll die gereizte Haut nach der Rasur pflegen. Auch Pickel reizen die Haut und lassen Entzündungen entstehen. Die reizenden Stoffe, die im After Shave enthalten sind, sind nicht für jede Haut geeignet. Es empfiehlt sich, verschiedene Produkte auszuprobieren, um das richtige After Shave gegen Pickel für Deine Haut zu finden.


So behandelst Du Deine Haut intensiv mit After Shave gegen Pickel:

  • Wasche Dein Gesicht zunächst mit lauwarmem Wasser ohne Seife.
  • Das warme Wasser öffnet die Poren und befreit die Haut von Schmutz.
  • Trockne es anschließend mit einem sauberen, weichen Tuch sanft ab. Achte darauf, die Haut nicht zu stark abzurubbeln, um sie nicht unnötig zu reizen.
  • Mache ein Dampfbad mit beruhigenden Zusatzstoffen, wie etwa Kamille. Bringe hierzu zwei Liter Wasser zum Kochen. Lege mehrere Beutel Kamillentee in das Wasser und lasse sie etwa zehn Minuten lang ziehen.
  • Fülle das Wasser in eine flache Schüssel, beuge Dein Gesicht darüber und bedecke den Kopf mit einem Handtuch.
  • Lasse den Dampf zehn Minuten lang auf Deine Haut einwirken. Die Kamille erfrischt und beruhigt die Haut.
  • Trockne Dein Gesicht mit einem weichen Tuch sanft ab.
  • Anschließend kannst Du das After Shave gegen Pickel anwenden.
  • Tränke einen Wattebausch mit dem After Shave und reibe entweder das gesamte Gesicht vorsichtig ein, oder tupfe das After Shave auf einzelne Pickel. Spare dabei unbedingt die Augenpartie und die Lippen aus.

Diese Kur kannst Du etwa einmal wöchentlich anwenden. Wenn Du sehr empfindliche Haut hast, sollten die Abstände größer sein.

So behandelst Du Deine Haut täglich mit After Shave gegen Pickel:

Wenn Du zu starker Akne neigst, kannst Du auch täglich ein After Shave gegen Pickel anwenden. Es ist sinnvoll, das After Shave abends aufzutragen, da Deine Haut dann über Nacht Zeit findet, sich zu regenerieren und weniger Umwelteinflüssen ausgesetzt wird.

  • Wasche Dein Gesicht zunächst mit klarem, lauwarmen Wasser und trockne es mit einem weichen, sauberen Handtuch ab.
  • Trage anschließend das After Shave mit einem Wattebausch auf das gesamte Gesicht oder einzelne Pickel auf.
  • Achte darauf, das After Shave nicht zu fest in die Haut zu reiben, um sie nicht unnötig zu reizen. Spare die Augenpartie aus.
  • Nachdem das After Shave eingezogen ist, solltest Du unbedingt eine leichte Gesichtscreme auftragen, die Deinem Hauttyp angepasst ist. Keine Sorge, eine leichte Creme lässt die Haut nicht fettig werden und verstopft nicht die Poren. Sie verhindert das Austrocknen der Haut.

After Shave gegen Pickel am Körper:
Solltest Du unter Pickeln auf dem Rücken und den Schultern leiden, kann After Shave eine gute Anwendungsidee sein. Die dickere Haut auf dem Rücken reagiert weniger empfindlich. Tränke nach der Dusche einen Wattebausch mit After Shave und tupfe damit sanft Deinen Rücken ein. Lass Dir eventuell helfen, um alle betroffenen Hautstellen zu erreichen.

After Shave gegen Pickel – gut zu wissen

Beim Kauf eines geeigneten After Shaves, das gegen Pickel hilft, solltest Du Dich beraten lassen. Ein Apotheker, eine Parfümeurin oder eine Drogerie-Fachkraft kann Dir helfen, auch für empfindliche Haut das passende Produkt zu finden. Stimme eventuell auch Deine Gesichtscreme auf das After Shave ab.

Vor der ersten Anwendung solltest Du das After Shave an einer kleinen Hautstelle testen, um sicher zu gehen, dass Deine Haut nicht allergisch oder gereizt auf Alkohol reagiert.
Bei bestehenden Hautkrankheiten solltest Du Deinen Arzt befragen, bevor Du ein neues Produkt auf deine Haut aufträgst.

Achte darauf, das After Shave nicht auf verletzter Haut anzuwenden. Es kann ein schmerzhaftes Brennen entstehen.
After Shave gibt es in verschiedensten Geruchsrichtungen. Viele haben einen maskulinen Duft, der meist von Männern bevorzut wird. Doch heutzutage sind auch After Shaves für Damen auf dem Markt erhältlich, ebenso duftneutrale Produkte. Diese haben zudem den Vorteil, dass sie durch den Verzicht auf Duftstoffe für empfindlichere Haut besser geeignet sind.

Nachteile von After Shave

Wie bereits oben erwähnt, ist der Nachteil der Anwendung von After Shave gegen Pickel der enthaltene Alkohol. Er reizt die Haut unter Umständen sehr. Einige Hersteller bieten After Shave ohne Alkohol an. Diese Produkte enthalten pflegende pflanzliche Komponenten und wirken ähnlich wie eine Feuchtigkeitscreme. Die hautberuhigenden Pflanzenstoffe können bei leichter Pickelneigung eventuell schon zur Bekämpfung der ungeliebten Hautprobleme helfen. Wer allerdings auf starke Mittel setzen muss, um seine Hautprobleme in den Griff zu bekommen, wird hier vielleicht eine zu schwache Wirkung erleben. Selbstverständlich kannst Du die milden Produkte zunächst einmal ausprobieren und sehen, ob sie auf Deiner Haut den gewünschten Effekt erzielen.

Fazit zu After Shave

Ein After Shave gegen Pickel kann eine wirksame Methode sein, unschöne Akne zu bekämpfen. Da die Produkte zumeist Alkohol enthalten, solltest Du Dich über das passende Produkt informieren und nach jeder Anwendung eine leichte Feuchtigkeitspflege auftragen. Wer sehr empfindliche Haut hat, sollte vor der Anwendung mit einer Fachperson sprechen und das After Shave zunächst auf einer kleinen Hautstelle testen. Für Pickel auf dem Rücken ist ein After Shave ebenfalls eine gute Anwendungsidee.

Weitere Informationen:
So drückst du Pickel richtig aus
Teebaumöl ideal bei Pickel
Bepanthen beruhig deine Haut
https://www.gutefrage.net/frage/aftershave-gegen-mitesser-oder-pickel

Wie auch DU deine Pickel in 7 Tagen loswerden kannst!

Ja, ich weiß, das klingt sehr reißerisch! Und auch ich habe dem nicht geglaubt! Das klingt schon wirklich viel zu schön um wahr zu sein. Als ich das erste mal auf diesen Ratgeber stieß, war ich auch so skeptisch!

Es ist eine komplette Anleitung mit genauen Schritten und Tipps, die man einfach nur umsetzen muss! Schon wird man seine Pickel dauerhaft los. Naja, so habe ich die Anleitung ausprobiert und war wirklich überwältigt von dem Ergebnis!

Wäre ich früher auf die Anleitung gestoßen, hätte ich mir viel Geld für Cremes und jeglichen anderen Mist gespart. Genau das ist das krasse: Man spart sich damit so viel Geld und wird die Pickel auch wirklich los!

Wenn sich das nicht lohnt, dann weiß ich auch nicht mehr. Du musst natürlich selbst entscheiden, ob du neue Sachen ausprobieren willst, aber interessant ist das auf alle Fälle! Hier ein paar Infos:

Mehr Informationen
Viel Spaß damit,
Marie-Luisa

Hinterlasse einen Kommentar

Browser-Marktanteile